Gästebuch

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Hermann Inholte (Montag, 15. Oktober 2018 20:21)

    ich hatte im Herbst letzten Jahres das Glück einen der 3 Rüden aus dem B-Wurf zu erwerben.
    ich bin mehr als zufrieden mit dem Hund, er ist uns richtig ans Herz gewachsen.
    die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung hat er jetzt probemlos bestanden.
    die Skepsis der hiesigen Jäger hinsichtlich der hier im Emsland nicht so bekannten Rasse ist aufgrund seiner guten Leistungen im jagdlichen Gebrauch schnell verflogen.
    wer genügend Zeit und Platz für einen Laika hat wird mit dieser Rasse sehr viel Freude haben nicht nur als Jagdhund sondern
    aufgrund seiner freundlichen Art auch als Familienhund

  • Melanie Entleitner (Montag, 10. Februar 2020 11:05)

    Mein Name ist Melanie und ich komme aus Österreich.
    Mein Freund Matthias und ich haben das große Glück eine Hündin, aus dem C-Wurf, von Gert und Doreen Wollenburgs Westsibirischer Laika Zucht zu erhalten.

    Für uns ist es unser erster Hund und die kleine “FINJA“ soll für uns ein wichtiger Teil unserer Familie werden. Umso mehr war es für mich und meinen Freund wichtig zu wissen wo unsere Hündin herkommt, wie sie bis zum Abgabetermin aufwächst und wie wir auch den Übergang in eine neue Umgebung, zu uns nachhause, so angenehm wie möglich für unseren Welpen gestalten können.

    Aus diesem Grund habe ich die Familie Wollenburg kontaktiert und gefragt ob ich die kleine “FINJA“ denn für einige Tage besuchen dürfte, bevor wir sie dann ganz zu uns holen.
    Gert und Doreen Wollenburg haben meiner/unserer Anfrage sofort zugestimmt und mich auf ihren Hof in das dazugehörige Apartment eingeladen.

    Gesagt getan…
    In Entwicklungswoche 5 bis 6 habe ich mich also mit dem Zug auf den Weg nach Rostock gemacht. Dort wurde ich direkt vom Bahnsteig abgeholt und sofort herzlich in Empfang genommen. Zuhause am Hof der Wollenburgs angekommen wurde ich auch gleich vom Rest der Familie herzlich willkommen geheißen und lernte auch gleich die wunderhübsche Mama “JÖRDIS“ (=JELENA) und ihren Sohn “ANUK“ aus dem A-Wurf kennen. Beide Hunde strotzen vor Energie, sind super gepflegt und wohlerzogen!!!!

    Im Haus angekommen entdeckte ich auch gleich einen aufgeweckten Haufen Welpen.
    Die Welpen sind rund um die Uhr bei der Familie, Mama “JÖRDIS“ und Bruder “ANUK“ immer in der Nähe. Die Welpen können zwischen mehreren Schlaf- und Spielplätzen wählen, alle Kuscheldecken und Stofftiere werden täglich gewaschen und mit frischen, sauberen Decken und Kuscheltieren ausgetauscht.

    Gert, und Doreen standen mir während meines ganzen Aufenthalts mit Rat und Tat zur Seite. Für jede meiner Fragen gab es eine oder mehrere Antworten, mir wurde geholfen mich für das richtige Futter – passend zu unserer Region und Lebenssituation zu entscheiden. Ich durfte mit zum Tierarzt, bei der 1. Autofahrt mit dabei sein, mit den Welpen spielen und schmusen. Die Welpen haben außerdem immer frisches Wasser, lernen bereits draußen ihr Geschäft zu machen und bekommen liebevoll ihre Mahlzeiten zubereitet. Auch ein Transportkorb ist für die kleinen immer in der Nähe um sich daran zu gewöhnen.

    Gert und Doreen Wollenburg legen ihren gesamten Alltag nach den Bedürfnissen der Welpen aus. Die Welpen sind rund um die Uhr betreut, für jeden einzelnen nehmen sie sich täglich die Zeit zum Schmusen und spielen. Auch die Leine lernen die kleinen zu gegebener Zeit bereits kennen und draußen im großen Hofgarten gehen die kleinen immer unter den Wachsamen Augen der Familie und unter dem Schutz des großen Bruders “ANUK“ und Mama “JÖRDIS“ auf Erkundungstour.
    Die Welpen sind unglaublich verschmust, neugierig, abenteuerlustig und hören auch schon auf das ein oder andere NEIN…

    Ich kann nur sagen, Vielen Herzlichen Dank für die Woche bei euch.
    Vielen Herzlichen Dank für das Herz, das ihr in die Arbeit mit euren Hunden und in eure Laika Zucht steckt und die viele Zeit die Ihr den Hunden und auch den Menschen die einen eurer Welpen bekommen schenkt.

    Familie Wollenburg ist wohl eine der liebevollsten und Gastfreundlichsten Familien die ich je kennenlernen durfte. Ich bin/ Wir sind sehr dankbar einen ihrer Goldstücke bald zu uns nachhause holen zu dürfen. Wir würden jederzeit wieder einen Welpen bei Familie Wollenburg kaufen und haben nicht nur ein neues Familienmitglied sondern auch ganz tolle Freunde gewonnen.

    DANKE !!!

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wer dem Wilde zugetan, weil er gar nicht anders kann, da er sich mit Herz und Hand liebend der Natur verband, spürt in seiner Seele Grund und seiner Waidmannsehre, dass er ohne guten Hund nur ein halber Jäger wäre.